Auf der Rennbahn!

Heute waren wir mit Calu und Vidux auf der Rennbahn.

Als Nicht-Windhundhalter wurde uns alles erklärt, und wir konnten die verschiedenen Rassen beim Rennen beobachten. Natürlich wollten wir unsere TWHs auch laufen lassen.  Nach kurzer Einweisung hat der Windenfahrer den Hasen für uns ausgelegt.

Da wir unseren Hunden beim ersten Mal nicht den Spaß verderben wollten, entschlossen wir uns für einen Start über die halbe Distanz. Gunter hat das Team gestartet und Kerstin nahm die strahlenden Hunde im Ziel in Empfang.

 

Erster

Zweiter

Wir danken dem Team der Windhunderennbahn Griesheim für die Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Rassen. Es war toll dass unsere TWHs beim regulären Training problemlos teilnehmen konnten. Zum Auslaufen haben wir dann noch eine langsame "Platzrunde" mit dem Fahrrad gedreht.

Ein schöner, interessanter Sonntag.         Home